Schlagwort-Archive: After the Silence

After the Silence (Dokumentarfilm, 2011)

Heute wird sich mal nicht „ausgekotzt“.

Ich möchte vielmehr auf einen wunderbaren Dokumentarfilm aufmerksam machen, der mich sehr berührt hat:

Haifa, am 31. März des Jahres 2002: In einem von Arabern betriebenen Restaurant sprengt sich der Selbstmordattentäter Shadi Tobassi aus Jenin in die Luft und reißt ingesamt 15 Menschen in den Tod. Unter den Opfern befindet auch der israelische Architekt Dov Chernobroda, der Zeit seines Lebens für Frieden und Verständigung zwischen Israelis und Palästinensern eingetreten war. Acht Jahre später fasst seine Ehefrau Yael den Entschluss, die Familie des Attentäters in Jenin zu besuchen. Es wird eine Begegnung mit Folgen…
Der Film „After the Silence“ ist neben dem Kino in Jenin das erste sichtbare Zeichen der Initiative „Cinema Jenin“, die aus dem Film „Das Herz von Jenin“ hervorging und die sich mit den Mitteln des Kinos und des kulturellen Austauschs um ein besseres Verhältnis zwischen Palästinensern und Israelis einsetzt.

DATEN & FAKTEN

ÜBERBLICK

Titel: Nach der Stille
Originaltitel: After the Silence
Produktionsland: Deutschland, Palästina
Produktionsjahr: 2011
Länge: 81 (Min.)
Verleih: Eigenvertrieb / Be Movie

VERÖFFENTLICHUNGEN

Kinostart: 22.09.2011

Quelle (mit Trailer):

http://www.kino-zeit.de/filme/trailer/nach-der-stille

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Israel